Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Schwowefamilie Banater Schwaben Donauschwaben Foren-Übersicht
Schwowefamilie Banater Schwaben Donauschwaben
Image and video hosting by TinyPic

 Intro   Portal   Index    KalenderKalender  Foto AlbumFoto Album
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Uf unsrer Gassebank

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Schwowefamilie Banater Schwaben Donauschwaben Foren-Übersicht -> Schwowische Gedichte vun Anneliese
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Anneliese
Webmaster
Webmaster


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.12.2008
Beiträge: 38854


Wohnort: geb. in Perjamosch, Oberbayern
Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 23.10.2011 22:48    Titel: Uf unsrer Gassebank Antworten mit Zitat




Soweit ich mich erinnre kann,
wor´s jedeTach uf´m Programm,
am owed gehn ich uff die Gass,
han mit de Weiwer dann mei Spass.

Die Gassebank, des Zauberwort,
am owed trefft mer sich jo dort,
um zu vezähle un zu ratsche,
mer hat jo einiges zu tratsche.

A Mann hat do a nix zu suche,
der tut nor raache un vill fluche,
die Weiwer welle leenich sin,
do brauch´s kee Mann un a kee Kind.

Doch ich wor immer jo so frei,
wor iwwerall gere debei,
han immer alles wisse welle,
mir wor´s egal aus welcher Quelle.

For mich wor alles noch so lustich,
weil ich wor so wissensdurstich,
mir wor de a net enerlei,
wann ich mol wor net mit dabei.

De Weiwer uff de Gassebank,
hat des net g´fall, die Nerve blank,
wann die mich schon han komme gsiehn,
se ganz histerisch han schon gschrie.

Kannst Du net mit de Kinner spille,
des is ke Platz for kleene Kinner,
mir redde do ganz wichtiche Sach,
was so passert is iwwer de Tach.

Des wor mer sowas vun egal,
des Zirkus gefft´s jo jedesmol,
ich wor schon abg´härt vun dem Ganze,
sin drangeblieb so wie a Wanze.

Ich han mich hing´hockt in die Reih,
un gfroht, was geffts heit alles Nei,
tut alles jo ganz schnell verzähle,
mich tut des aarich intressere.

Wann ich han welle was verzähle,
un se mit meine Gschichte quäle,
do hat die Lissigoht dann gsaat,
jetz hal dei Maul un sei mol staat.

Mei Lewe lang mecht ich´s net misse,
vun do han ich heit noch viel Wisse,
weil ohne Fernseh Gott sei Dank,
gab´s Bildung uff de Gassebank.



Copyright byAnneliese Zagolla
Okt. 2011

_________________
Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens (Friedrich Nietzsche)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Anneliese
Webmaster
Webmaster


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.12.2008
Beiträge: 38854


Wohnort: geb. in Perjamosch, Oberbayern
Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 15.04.2013 20:48    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat


_________________
Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens (Friedrich Nietzsche)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Google









BeitragVerfasst am: 15.04.2013 20:48    Titel: Re:


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Schwowefamilie Banater Schwaben Donauschwaben Foren-Übersicht -> Schwowische Gedichte vun Anneliese Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. De Brunne in unsrer Gass Anneliese Schwowische Gedichte vun Anneliese 0 20.08.2011 07:46 Letzten Beitrag anzeigen




Schwowefamilie Banater Schwaben Donauschwaben letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker